Sommer, Sonne Ströpp

Bei sonnigen 29 Grad über Karneval zu schreiben ist überflüssig? Nein, keineswegs, denn während ganz Köln am Wochenende „Jeck im Sunnesching“ feierte,
taten die Fidelen Ströpp dies auch. Eingeladen wurde nämlich im Garten von Vereinsmitglied Karsten Görtz zum traditionellen Sommerfest, standesgemäß mit Gegrilltem und natürlich ordentlich flüssigem Gold. Und eines war doch klar, es war wie immer klasse.
Doch dieses Wochenende steht bereits das nächste Ereignis an, Fischeln Open und die Fidelen Ströpp sind an ihrem Stand vorbereitet.
Neben dem Auftritt der Kleinen Garde gibt es Eintrittskarten für die Große närrische Sitzung am 04.02.2023 zu gewinnen und für die jüngeren Jecken ein sensationelles Kinderschminken. Doch das Beste kommt zum Schluss. Mit der Aufnahme von Dana Friedrich als neuem Vereinsmitglied ist am vergangenen Donnerstag auf der Monatsversammlung der Ströpp die erste Frau als offizielles Mitglied in der seit 1951 bestehenden Gesellschaft aufgenommen worden. „Wir wollen eine Tradition bewahren, und zwar das Kulturgut Karneval an sich und dies war bei uns im Verein schon immer geschlechterunabhängig, einfach formuliert, ohne unsere Frauen gäbe es diesen wunderbaren Verein schon lange nicht mehr. Worauf wir hinarbeiten, ist der Wachstum unseres Vereins und dies im Sinne des Erhalts des gesamten Brauchtums Karneval“, so Vereinspräsident Oliver Troost.

 

 

Jahreshauptversammlung der Fidelen Ströpp Fischeln 

 

Am Donnerstagabend, 7. Oktober 2021 um 20 Uhr, war es soweit – die Mitglieder der Karnevalsgesellschaft Fidele Ströpp holten ihre aufgrund der Pandemie verschobene Jahreshauptversammlung nach. Es war die 70ste Versammlung. Gleichzeitig zum runden „Versammlungs-Jubiläum“ war es wahrscheinlich auch das Zusammenkommen der Gesellschaft mit der besten Botschaft der letzten 70 Jahre: „Die Veranstaltungen und Sitzungen der Fidelen Ströpp im "Fischelner Burghof" für die Session 2021/22 finden statt“, erklärte der für weitere zwei Jahre wiedergewählte 1. Vorsitzende und Vereinspräsident Oliver Troost. Auch die Termine stehen fest! Den Veranstaltungskalender einleitend, beginnen die Ströpp mit einem „Traumhaften Dinner“ am 07.01.2022 im "Fischelner Burghof". Die große närrische Sitzung findet am 12.02., die Herrensitzung am 20.02. und die Damensitzung am 22. 02. 2022 statt. Informationen zum Kartenvorverkauf werden zeitnah bekannt gegeben. Für die ausgefallene Session 2020/21 haben Reservisten Vorrang bei der diesjährigen Kartenreservierung. Hier bittet die Gesellschaft um Anmeldung per E-Mail an fidele.stroepp@ gmail.com. Alle Veranstaltungen werden zu den aktuell geltenden Corona-Regelungen stattfinden. „Und unter diesen Regeln wollen wir auch sicher mit Ihnen feiern“, schließt Präsident Oliver Troost die Versammlung ab.



 

Liebe Freunde und Förderer der Fidelen Ströpp, 

Liebe Vereinsmitglieder,

 

jeder konnte die letzten Tage in der Presse, Rundfunk und sozialen Medien, wie es um die kommende Session 2022 im Karneval bestellt ist.

 

Nach ausführlichem Austausch im Vorstand, mit anderen Vereinen und Verbänden, haben wir uns entschlossen,
auch im Interesse der Gesundheit unserer Gäste und Vereinsmitglieder nachfolgende Veranstaltungen abzusagen:

Traumhaftes Dinner:         07.01.2022

Große Sitzung:                 12.02.2022

Kinderkarneval:                13.02.2022

Herrensitzung:                  20.02.2022

Damensitzung:                 22.02.2022

 

Was bedeutet das für Sie?

Alle bereits bezahlten Karten können zurückgegeben werden. Sie erhalten Ihr Geld zurück. Wir bitten
Sie sich hier an die Ihnen bekannten Personen der Gesellschaft zu wenden.

Alle Vorbestellungen für unsere Veranstaltungen werden auf die Session 2022 / 2023 übertragen. Sie
müssen keine neue Bestellung vornehmen.

Termine für 2023 sind:

Große Sitzung:    04.02.2023,

Kinderkarneval:  05.02.2023,

Herrensitzung:   12.02.2023,

Damensitzung:  14.02.2023

 

Wir bitten Sie jedoch uns bis zum 01.07.2022 mitzuteilen, ob die Vorbestellung bestehen bleiben soll.
Dies können Sie bei unseren Mitgliedern
oder aber auch per E-Mail,

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder

Geschaeftsfuehrer@fidele-ströpp.de vornehmen.